Seit Mitte der 1990-iger Jahre geisterte ein Gedanke durch die Köpfe verschiedener Vereinsvorstände, der Gedanke von der Rückkehr der Thüringer Hütte – nun als „Neue Thüringer Hütte“ – aus den Händen der Sektion Oberkochen zurück in den Besitz einer thüringer Sektionengemeinschaft.

Die Vereinsgründnung fand statt, nachdem erste Sondierungsgespräche mit Jürgen Gläß, damals 1. Vorsitzender der Sektion Oberkochen, erfolgversprechend stattgefunden hatten.

Translate »